Tag -3650 (ca.)

Ich habe mal nach meiner ältesten Aufzeichnung zur Wanderung des Te Araroa gesucht. Diese datiert aus dem Jahr 2009. Der Te Araroa war noch nicht offiziell eröffnet. Ob ich von Te Araroa als solchem schon gehört hatte weiß ich nicht. Die Etappenaufzeichnungen beschränkten sich auf den ersten Abschnitt ab dem Cape Reinga und folgten nach dem 90-mile-beach hauptsächlich der Straße und der Küste. Verwandtschaft mit der heutigen Route bestand nicht. Aber es war passiert! Die Idee war da, die Saat gesät.

Im Jahr 2013 ist die nächste Aufzeichnung entstanden. Jetzt war der „lange Weg“ bekannt, ich hatte im Internet ein GoogleEarth-file gefunden. Ich hatte die Wegabschnitte für mich geteilt, die Trailnotes kannte ich noch nicht. Aber der Wunsch den Weg zu gehen wurde stärker und klarer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s