Tag 39 Bilder

Tongariro Alpine Crossing: Wo ist der Berg?

Erste kleine Steigung und Vulkanlandschaft

Erst noch unter den Wolken, dann in den Wolken. Ich habe nur Bilder gemacht, wenn man ein bisschen was sehen konnte. Nur grau bringt ja nix.

Die Welt versank im Nebelmeer, vor Nebel sah man gar nichts mehr.

Warnschild, auch erst das Dritte. Noch könnt ihr umdrehen.

Die Meisten haben sich eingepackt, geregnet hat es nicht. Aber der Wind mit seinem Windchillfaktor. Brr..Frostig. Vor allem nachdem man vom bergaufgehen naßgeschwitzt war.

Immer nur kurz ging die Wolkenwand mal auf und man konnte kurz was erkennen. Man läuft am Kraterrand entlang, ohne die Kante oder den Boden zu sehen.

Red Crater. Etwas weiter oben hatte ich mal den vollen Blick. Für ein Foto hat es nicht gereicht.

Auf dem Weg runter von der Passhöhe hatten wir dann öfter mal einen Blick runter. Die Farbe der Seen wird sicherlich vom vielen Schnee/Frischwasser etwas beeinflußt.

Etwas windig hier oben.

Kommt leider auf dem Bild nicht raus:In der Mitte ist Dampf, der tritt aus einer Spalte aus. Der Vulkan ist aktiv. Man konnte die faulen Eier auch riechen.

Ein kurzer Blick zurück. Passhöhe und Kraterrand.

Auf der anderen Seite und unterhalb der Wolkendecke. Nur noch 1000 Höhenmeter runter…

Autobahn. Für den TA-Hiker zumindest.

Ja, aktive Vulkanregion.

Bombe…

Ja, wir waren drüber. Und bei der Rückfahrt wollte uns der Berg verhöhnen. Links Mt Tongariro mit wenig Schnee und rechts Mt Ng… ach Schicksalsberg.

Heute morgen sind Shuttles hin gefahren? Im Regen? Wirklich? Morgen fährt nix. Da soll es oben neuen Schnee geben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s