Tag 48 km 51 Längster Tag?

Den Frühstart haben wir geschafft. Kurz nach acht waren wir unterwegs. Etappenziel: Hipango Park, dann Neuorientierung ob wir es nach Wanganui schaffen können. Der Wetterbericht sagt ab Mittag bis Montag Abend Regen voraus.

Es hatte zwar noch ein paar Stromschnellchen, nix tragisches mehr. All die Hindernisse auf der Karte waren noch im Hochwasser versteckt.

Nach etwas Regen am Morgen kam auch die Sonne raus. Nur der Wind fing an verrückt zu spielen. Manchmal im Rücken, manchmal von vorne. Von vorne ist blöd, paddeln, paddeln, paddeln und doch nicht voran gekommen.

Trotz langer ruhiger Abschnitte, waren wir um eins am Hipango Park. Kurze Essenspause weiter geht es. Ab hier beginnt die Zone, die von der Flut beeinflußt wird. Auch morgen können wir erst nach dem Mittag starten, sonst muss man gegen den Strom paddeln. Also Augen zu und durch. Auch wenn der Tag dank Gegenwind schon viel Kraft gekostet hat.

Und direkt nach dem Mittag wollte der Wind gar nicht mit machen. Wir wurden zweimal einfach auf das Ufer getrieben, keine Chance gegen den Wind anzukommen. Glücklicherweise waren es nur zwei Stücke gegen den Wind. Der Fluß hat noch viele Verschlingungen, man paddelt eine halbe Stunde und sieht schon wieder das gleiche Haus auf dem Hügel. Nur von der anderen Seite. Grrr.

Die letzten 20 km sind ohne Stromschnelle, eigentlich fast stehendes Wasser. Die Kilometer zogen sich dahin, aber wir haben durchgehalten. Die letzten zehn Kilometer bis zum Holiday Park kam auch der versprochene Regen. Klatschnass sind wir dann zur Rezeption und haben uns eine Kabine mit zwei Schlafzimmern geholt. Und gar nicht so teuer.

Wir haben heiß geduscht, Pizza bestellt und Sachen gewaschen. Fast normale Menschen wieder. Jetzt ist großes sortieren, die Sachen müssen übermorgen wieder im Rucksack sein.

Heute waren es somit 51km. Der längste Tag, aber halt gepaddelt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s