Tag 57 km 20 Tararuas

In meiner Kabine habe ich nicht so gut geschlafen. Warum weiß ich auch nicht. Bequeme Matraze, Warm, Trocken. Was will man mehr?

Deshalb war ich auch früh wach und da ich kein Zelt abbauen musste, bin ich früher gestartet als alle anderen. Ich habe viele Bilder gemacht und bin ganz gemütlich die ersten Straßenkilometer gelaufen.

Danach ging es auf einen Track, nur ein paar Meter hoch und runter zuerst. Und natürlich schlammig. In den Trailnotes stand: Expect Mud. Keine Überraschung.

Dann wieder so ein gemeines Schild: 4h bis zur nächsten Kreuzung. 5,5 km und vier Stunden. Alles bergauf. Puh. Also rein in den Hang. Ja, der Schweiß lief in strömen.

Nach einer Stunde im Hang wurde ich überholt vom Detutschen. Ich dachte nur: Das kann doch nicht sein Ernst sein. Der rennt ja quasi den Berg hoch. Da fühlt man sich gleich besser und schnauft halb so….ach was.

Kurz darauf kam die Texanerin vorbei. Auch schnell, aber von ihr sind wir das schon gewohnt. Das sie einen Hikingpartner gefunden hat, der noch schneller ist…

Eine halbe Stunde später fand ich beide an einer gemütlichen Stelle sitzen. Mittagspause. Da habe ich mich dazugesellt. Und bin aber vor den beiden wieder aufgestanden.

Kurz vor dem Gipferl ist es dann passiert: An einer Schlammstelle bin ich eingesackt, Schuh bleibt stecken, Fuß geht weiter. Und hüpf auf einem Bein! Ich habe dann den Schuh wieder raus gezogen, sauber ist anders.

Den ersten Gipfel habe ich nach 5 Stunden erreicht. Da hat mich auch die schnellste Schwedin erreicht. Ein weiteres böses Schild sagte 2h zur Hütte. Ich hatte es auf der Karte schon gesehen. Wir steigen 300 Meter steil runter, damit wir auf der anderen Seite wieder 200 Meter hochklettern können.

Nach 1,5 h das nächste Schild: 30 min zur Hütte. War ich froh, als ich endlich die Hütte erreicht hatte. 18 Betten, 6 Leute und ich wurde in den Vorraum verbannt. Die behaupten ich schmarche. Ich habe mich noch nie gehört 😉

Ist mir ganz Recht, habe ich meine Ruhe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s