Tag 61 km 21 Strandtag

Ein ruhiger Tag heute. Langsam aufstehen, Sachen packen und weiter. Ruhetage müssen bis Wellington warten.

Zuerst ein paar Meter die Straße runter, zurück zum Trail. Dann dem Fluß 4km folgen bis zum Meer. Joggingstrecke für die Einheimischen. Es ist Samstag, alle sind unterwegs.

Dann „nur“ noch den Strand runter. Was macht der Kiwi?

Motorboot auf den Hänger und zum Strand. Ein einziger Parkplatz.

Unterwegs bei einem Cafe Mittagsrast gemacht. Schön im Schatten sitzen, schöner Sommertag heute.

Danach noch die restlichen Kilometer den Strand runter. Weiter teilen:

Die letzten zwei Kilometer barfuß durch den Sand. Am Campingplatz ist auch nur Platz zum zelten. Aufbauen, Essen, Duschen. Alles gemütlich. Könnte immer so sein 🙂

Eine 21 km Wanderung als Entspannungstag ansehen? Das zeigt wohl endgültig, was die Tararuas abgefordert haben.Auch die nächsten zwei Tage bleiben wir auf Achse! Morgen aber entspannt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s