Tag 22 km 0 Schweren Herzens

Die Wade hatte gestern am Strand ja dicht gemacht. Und auch heute zwickte sie noch etwas. Nachdem ich jetzt drei mal vor und zurück über den Campingplatz gelaufen bin, merke ich die Verspannung deutlich. Ist eigentlich nix ernstes, aber ich bin jetzt sieben Tage immer gelaufen. Und die nächste Etappe bietet kaum Möglichkeiten abzubrechen (Außer allein im Wald zu campen). Schweren Herzens habe ich mich dazu entschieden, einen Tag auf dem Campingplatz zu bleiben und den Knochen/Muskeln Ruhe zu geben. Es hat einen kleinen Laden um die Ecke, ein Restaurant und der Campingplatz hat auch alles was es braucht. Während ich diese Zeilen schreibe, wäscht mein ganzes Zeug einmal durch.

Damit ist die Hikerblase, mit den gleichen Leuten jeden Abend, langsam geplatzt. Aber man trifft sich immer mehrmals auf so einem Trail. Die Blase wäre sowieso geplatzt, die Texanerin will weiter als Team Schweden/Kiwi.

Es sind auch noch ca. neun Tage bis Auckland, das wäre ohne Pause sowieso nicht gegangen. Ich fühle mich schon deutlich fitter, aber die Anzahl der Verletzungen und Pausen/Abbrüche anderer ist schon erschreckend. Da höre ich lieber auf meinen Körper und bleibe hier und kann dann erholt weiter. Bevor kleine Probleme zu großen Problemen werden.

2 Gedanken zu “Tag 22 km 0 Schweren Herzens

  1. Die Stollis

    Lieber Ralf,
    wir hoffen du kannst weiter gut auf deinen Körper hören und die Zeit mehr genießen, als das Lesen deiner Beiträge auf mich wirkt. Die Anstrengung ist ja enorm, aber ich hoffe du hast auch ganz viel Spaß! Du genießt meinen höchsten Respekt. Pass auf dich auf! Weiterhin eine gute Zeit.
    Viele Grüße von und allen!

    Liken

    1. Tägle, naja, das mit auf den Körper hören hat wohl nicht so gut geklappt. Die Landschaft hier ist ganz toll und die Menschen wahnsinnig freundlich. Da ich die Blogs immer Abends schreibe, bin ich natürlich oft kaputt. Aber das wird eigentlich immer besser, ich dachte eigentlich gerade ich gewöhne mich daran.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s