Tag 63 Km 12 Windy Wellington

Direkt nach dem Aufstehen war uns schon klar: Wir werden die 30 Kilometer nicht komplett zu Fuß zurück legen. Ein Blick aus dem Fenster, die Berge sind nicht zu sehen. Das schlechte Wetter, dass gestern schon Regen brachte ist immer noch da. Also sind wir wieder in den Zug gestiegen. Und bis zum Wellington Bahnhof gefahren. Eigentlich sind wir ja da. Dann sieht man aber, wie bescheuert wir doch sind. Wir sind in den nächsten Zug gestiegen und wieder aus Wellington raus gefahren. Nur auf einer anderen Strecke. Damit wir die letzten 10 km wieder rein laufen können.

Bahnhof Wellington

Eigentlich schon in den Vororten war es noch ziemlich wild.

Man wohnt in grünen Hügeln

Ja, damit man nach Wellington rein läuft, läuft man gemäß TA-Tradition über den Berg. Der Wind pfiff auf dem Berg ganz schön. Windy Wellington halt.

Dann kam langsam die Innenstadt in Sicht.

Wer erkennt das Parlamentgebäude, den Beehive?

Dann ging es über den Botanischen Garten. Hier haben wir unserer touristischer Ader freien Lauf gelassen. Anstatt dem TA von der Bergstation des Cable Car zur Innenstadt zu folgen sind wir einfach mit dem Cable Car runter gefahren.

Vor langer Zeit habe ich von Kaitaia aus mein Solar Panel hier nach Wellington geschickt. Ein Trailangel hat es so lange aufbewahrt und es mir hier wieder übergeben. Vielen Dank dafür! Super!!!!

Dann noch zum Backpacker, einchecken. Unterwegs noch Statuen bestaunt.

Am Abend bin ich dann alleine unterwegs gewesen. Was mache ich da zuerst? OK, einkaufen. Und dann? Auf zum Snookertisch. Ein einzelner Spieler am trainieren. Jep, Fragen und zusammen spielen. Auf dem kleinen 9 Fuß Tisch habe ich den kürzeren gezogen. Spaß hat es trotzdem gemacht, war immer knapp.

Und eigentlich muss ich jetzt noch die nächsten Tage und Wochen planen. Die Augenlider werden aber schon schwer…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s