Tag 67 Überfahrt

Früh morgens wurden wir am Backpacker vom Shuttle abgeholt. Ein Check-in wie am Flughafen, wir wurden unserer Rucksäcke beraubt. Mit dem Boardingpass durften wir dann auf die Fähre.

Kurz darauf hieß es: Auf Wiedersehen Wellington, auf Wiedersehen Nordinsel!

Solange wir im geschützten Hafen waren, durften wir auch noch auf dem Oberdeck sein. Von hier konnte ich auch noch ein Gegenfoto des Endpunktes machen.

Danach wurden wir vom Oberdeck verjagt. Das Schiff nahm an Fahrt auf und der zusätzliche Wind machte die Sache zu windig.

Auch ich ging auf einen Tee unter Deck. Nach einer Stunde war ich wieder auf Aussichtsposition.

Hallo Südinsel.

Einfahrt in den Kanal/Fjord Richtung Picton.

Hallo Picton.

Hier haben wir uns noch eine Nacht im Backpacker eingemietet. Morgen soll es aber weiter gehen. Leider spielt das Wetter noch nicht so mit. Wir hoffen mal das Beste.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Tag 67 Überfahrt

Früh morgens wurden wir am Backpacker vom Shuttle abgeholt. Ein Check-in wie am Flughafen, wir wurden unserer Rucksäcke beraubt. Mit dem Boardingpass durften wir dann auf die Fähre.

Kurz darauf hieß es: Auf Wiedersehen Wellington, auf Wiedersehen Nordinsel!

Solange wir im geschützten Hafen waren, durften wir auch noch auf dem Oberdeck sein. Von hier konnte ich auch noch ein Gegenfoto des Endpunktes machen.

Danach wurden wir vom Oberdeck verjagt. Das Schiff nahm an Fahrt auf und der zusätzliche Wind machte die Sache zu windig.

Auch ich ging auf einen Tee unter Deck. Nach einer Stunde war ich wieder auf Aussichtsposition.

Hallo Südinsel.

Einfahrt in den Kanal/Fjord Richtung Picton.

Hallo Picton.

Hier haben wir uns noch eine Nacht im Backpacker eingemietet. Morgen soll es aber weiter gehen. Leider spielt das Wetter noch nicht so mit. Wir hoffen mal das Beste.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s